1

Hessische Wurstwaren seit über 300 Jahren!

Die Familie Unkel ist seit dem 17. Jahrhundert nachweisbar mit der Stadt Biedenkopf und mit dem Fleischerhandwerk verbunden.

In der sechsten Generation führt Inhaber Alexander Acker das Familienunternehmen. Alexander Acker hat 1997 als jüngster Fleischermeister Deutschlands die Prüfung abgelegt.

Diese lange Tradition verpflichtet. Wir produzieren hessische Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Schlachtung und verbinden alte Rezepturen mit den neusten Herstellungsstandards.

Der Fleischerei Unkel erteilte die Europäische Union im Juli 2009 die Zulassung für die Schlachtung, die Zerlegung und die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren.

Seit 300 Jahren beziehen wir unsere Schlachttiere von landwirtschaftlichen Kleingehöften aus dem Battenberger Bergland. Wir räuchern nach alter Tradition ausschließlich mit Buchenholz, das unseren Wurstwaren ihre typische und unverwechselbare Geschmacksnote verleiht. Unsere "Knobelinchen" werden als Biedenkopfer Spezialität auch überregional sehr geschätzt.

Metzgerei Unkel e.K.
Hainstraße 12
35216 Biedenkopf

Tel. 06461 - 2417

Fax. 06461 - 2057

E-Mail: info(at)metzgerei-unkel-biedenkopf.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr:
07.00h - 13.00h
14.30h - 18.00h

Samstag
07.00h - 12.30h